Ernährungscoaching

 

Metabolic-Coaching ist ein individuelles Ern√§hrungsprogramm. Auf Grundlage einer e-scan Stoffwechselmessung, wird √ľber die Atmung, der individuelle Stoffwechsel einer Person ermittelt. Eine spezialisierte Software erstellt auf Basis der Messdaten einen individuell abgestimmten Ern√§hrungsplan.

Bei der Umsetzung behilflich ist der Metabolic-Coach. In vier Folgeterminen, mit einer Dauer von jeweils 30 Minuten, wird zu Beginn des jeweiligen Termins, eine e-scan Kontrollmessung durchgef√ľhrt und die individuelle Stoffwechselver√§nderung besprochen. Ziel des Programms ist es, eine Person dabei zu unterst√ľtzen, dass zur Gewinnung von Lebensenergie, im Alltag, √ľberwiegend Fett als Brennstoff genutzt wird und m√∂glichst viel Sauerstoff in die K√∂rperzellen gelangt. Das Ergebnis ist Gewichtsreduktion und mehr Lebensenergie.

Die Philosophie des Ernährungskonzept Metabolic Coaching

In den meisten Konzepten, die vom Abnehmen handeln, erhalten Sie alle m√∂glichen Informationen √ľber Energiebilanz, Eiwei√ü, Kohlenhydrate, Fette oder Vitamine. Ihnen wird erz√§hlt, was, wann und wie viel Sie essen d√ľrfen. Dabei sind die Botschaften oft total widerspr√ľchlich. Wundern tut es einen nicht, denn kaum ein Markt ist so gro√ü wie die Nahrungsindustrie. Die vielen tausend Produkte wollen verkauft werden. Unz√§hlige Marketingstrategen und Werbeprofis setzen sich daran, ihr Produkt mit verkaufsf√∂rdernden Botschaften zu versehen. Dabei wird nicht nur klassische Werbung eingesetzt. Viele Produzenten mit gleichen Produkten schlie√üen sich zusammen, um eine st√§rkere Lobby zu bilden. Bei Instituten und Wissenschaftlern werden Studien in Auftrag gegeben, die, wie k√∂nnte es auch anders sein, die gesundheitsf√∂rdernde Wirkung der untersuchten Produkte untermauern.

Die industrielle Fertigung und Massentierhaltung hat unser Ern√§hrungsverhalten massiv ver√§ndert. Die Folgen sind teils dramatische gesundheitliche Ver√§nderungen in der Bev√∂lkerung. Das Bewusstsein der B√ľrger zum Thema Ern√§hrung steht aber scheinbar an einem Scheideweg. Viele erkennen, dass Sie durch diese Form des Ern√§hrungsverhaltens an Lebensqualit√§t verlieren. Genau an diese Menschen richtet sich Metabolic Coaching Konzept. Es geht nicht um eine neue Di√§t oder ein neues Wunder zum Thema Abnehmen.

In diesem Konzept wird das Denken √ľber Ern√§hrung in ein ‚Äěaltes Denken‚Äú und ein ‚Äěneues Denken‚Äú eingeteilt. Die Menschen befinden sich in einem Paradigmenwechsel beim Thema Ern√§hrung. Beim ‚Äěalten Denken‚Äú handelt es sich um die angesprochenen Kalorien, Eiwei√üe, Kohlenhydrate, Fette und Vitamine. Es wird Ihnen erz√§hlt, wann und wie viel Sie von etwas essen d√ľrfen. Leider waren die Ergebnisse dabei in der Vergangenheit bescheiden. Wie sich das √úbergewicht und die gesundheitlichen Folgen daraus in den letzten Jahrzehnten ver√§nderten, wissen Sie selbst.

Beim ‚Äěneuen Denken‚Äú zum Thema Ern√§hrung steht vielmehr die Auswirkung des Wachstums-, Ernte- und Herstellungsprozesses eines Lebensmittels auf den Menschen im Vordergrund. Aber liefert ein Nahrungsmittel dar√ľber hinaus auch noch Informationen an die menschlichen Zellen, die das K√∂rpergewicht und die Gesundheit ma√ügeblich beeinflussen? Dieser Frage wird in dem Buch nachgegangen und mit so manchem Ern√§hrungsm√§rchen aufger√§umt.

Was qualifiziert uns daf√ľr? Es wird aus der Praxis gesprochen. In mehreren hundert Zentren wird professionelles Ern√§hrungscoaching (metabolic coaching) durchgef√ľhrt und durch eine e-scan Stoffwechselmessung, mittels Atemgas, begleitet. Dieses fundierte Messsystem zeigt objektiv Ver√§nderungen im Stoffwechsel durch unterschiedliches Ern√§hrungsverhalten. Die √ľber viele Jahre gesammelten Messdaten und Erfahrungen bilden die Grundlage des Programms. Die Abnehmerfolge sind teils sensationell auch bei Personen, die eigentlich die Hoffnung auf eine schlanke Figur schon aufgegeben hatten.

Als Hilfestellung stehen Begleitb√ľcher zur Verf√ľgung in denen, komplexe Stoffwechselabl√§ufe und Vorg√§nge in den Zellen so dargestellt werden, dass diese f√ľr jeden verst√§ndlich sind.