Inhalte und Anmeldung

Was steckt hinter den Begriffen „Sauerstoffmessung“ und „Stoffwechselmanagement“??“

Die Sauerstoffaufnahme in den Zellen und die damit verbundene „aerobe“ Energiegewinnung ist eine entscheidende Basis für eine gesunde Stoffwechselfunktion. Je effizienter der Organismus den Sauerstoff über die Lunge aufnimmt, das Blut transportiert und letzten Endes in den Zellen aufnimmt, desto mehr Energie kann die Zelle in den Mitochondrien erzeugen. Diese Fähigkeit ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Die e-scan Messung ermittelt die Sauerstoffaufnahme in Ruhe und bei Belastung. Darauf aufbauend kann man mit dem richtigen „Stoffwechselmanagement“ die Zellfunktion regulieren und die Energieproduktion erhöhen und damit die Gesundheit verbessern. Stoffwechselmanagement ist aber mehr als eine Diät bzw. Ernährungsumstellung nach Standart. Es ist auch mehr als nur Sport treiben. Es ist ein ganzheitlicher und individueller Ansatz, bestehend aus Diagnostik, stoffwechselangepasster Ernährung, individueller Trainingssteuerung und wenn nötig Stressmanagement. Bei unseren Seminaren vermitteln wir das notwendige Know How die e-scan – Testdaten zu ermitteln und zu verstehen, um damit die Klienten optimal betreuen zu können.

Das Seminar für Einsteiger

In diesem Seminar erweiteren Sie Ihr Wissen über die wichtigsten metabolischen Abläufe im Organismus zwischen Gehirn, Organen, Muskulatur und Fettdepot. Die Zusammenhänge zwischen Sauerstoffaufnahme, Fettstoffwechsel sowie Blutzuckerregulation und den Energieumsatz. Daraus kann abgeleitet werden, warum Menschen kein bzw. schwer Gewicht bzw. Fett abbauen können, obwohl sie möglicherweise wenig essen. Außerdem erfahren Sie, wie sich Sauerstoffmessungen und Stoffwechselmanagement rentabel vermarkten lassen. Das Seminar ist methodisch so aufgebaut, dass es den Teilnehmern leicht fällt die Gesamtthematik zu verinnerlichen.

Seminar für Fortgeschrittene

Für die Teilnahme an diesem Seminar ist das „Einsteiger-Seminar“ Voraussetzung. Dieser Seminartag steigt noch tiefer ein in die Physiologie der Sauerstoffaufnahme und der Mitochondrien sowie in die Methoden der Optimierung des Zellstoffwechsels. Es wird der Einfluss der Hormone auf den Stoffwechsel besprochen (Schilddrüse, Adrenalin, Cortisol, Sexualhormone…) sowie die hormonelle Regulation der Zucker und Fettverbrennung. Darüber hinaus werden Ernährungs- und Trainingsstrategien vorgestellt, die zu einer Verbesserung der Sauerstoffaufnahme des Organismus führen. Als Basis dafür dient die Sauerstoffmessung über die Atemluft mit e-scan. Die Schulung ist für fortgeschrittene Stoffwechselberater, die bereits Erfahrung mit der Thematik haben, oder Ihre Kenntnisse erweitern möchten.

Teilnahmegebühr:

149.- Euro netto pro Person und Tag (inklusive Seminarunterlagen, Begleitbuch)
198.- Euro netto bei 2 Personen pro Tag
99.- Euro netto pro Person für e-scan Partner und Tag
149.- Euro netto bei 2 Personen für e-scan Partner und Tag

79.- Euro Hotelpauschale (Verpflegung, Raumkosten) ohne Übernachtung